Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Comic Center Kiel

Termine

  • ÖFFNUNGSZEITEN COMIC CENTER KIEL

Nach Vereinbarung
Angebot: Öffnung der Comicbibliothek; Comic-Coaching & Beratung auf Spendenbasis

  • COMIC COACHING

Termine werden hier bekanntgegeben. Das Coaching findet in der Regel von 18:30 – 20:30 Uhr statt und es werden individuell Projekte der Teilnehmer besprochen und Inhalte nach Wunsch behandelt.

Nach Resonanz und Bedarf können bei den Workshops weitere Termine mit interessierten Teilnehmern vereinbart werden.

  • KULTUR INKLUSIVE – Entschleunigte Kulturangebote

Neben dem regulären Comic Coaching bietet das Comic Center Kiel eine Veranstaltung für ältere Menschen an. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Im Vordergrund steht das Erzählen von Geschichten. Gemeinsam wird den Fragen nachgegangen, wie Zeichnungen Kommunikation unterstützen können, dabei helfen können Selbsterlebtes festzuhalten und eindringlich zu vermitteln.
Die erste Hälfte des Workshop widmet sich grundlegenden Zeichentechniken und Lockerungsübungen. Im zweiten Teil wird der narrative Anteil beleuchtet. Und im dritten Schritt werden schließlich erste kleine gezeichnete Erzählungen entstehen – ob mit oder ohne Text.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen ab 65 Jahren
Ort: Comic Center Kiel, Königsweg 15, 24103 Kiel oder ein Ort, der gemeinsam bestimmt wird und bei Bedarf vom CCK organisiert wird
Anmeldung: ab sofort unter sponholz@purefruit-magazin.de oder 04347 – 7349937
Geplante Durchführung: Oktober 2018
Umfang: 4 bis 6 Stunden
Teilnahmegebühr: 15 €

Über das CCK

Comic Center Kiel

Alle Comic-Interessierten, die Austausch oder Mitstreiter suchen, die etwas zeigen möchten oder auch nur technische Tipps benötigen, sind hier am richtigen Platz. Hier darf über Radiergummis ebenso diskutiert werden wie über den virtuosen Kritzelstrich, elegantes Inken oder effektives Colorieren.

Im CCK finden Workshops zu bestimmten Themen statt, die man über die Webseite oder Facebook erfahren kann. Im Stile einer echten Fortbildung für versierte Comicer, aber auch als Einstieg für Neulinge werden Themen vertieft, die schon manchem Zeichner zur Phobie geworden sind. Ob es um das Zeichnen von Pflanzen, Autos oder Menschen geht, ob Dramaturgie einer Geschichte oder der weite Weg zum Verlag beleuchtet werden – hier berichten und zeigen Fachleute, wie’s gemacht wird (und dass nicht immer der schwerste Weg der richtige ist).

Kursprogramm

Die Kurse werden nach Interesse und Bedarf aufgebaut. Mögliche Themen und Schlagwörter sind z.B. Reinzeichnung, Adaption von Sachthemen, Illustration, Erzählen mit Bildern, persönliche Geschichten, freies Phantasieren, Stil und Story, das Disney-Prinzip, Analog vs. digital

Bei Interesse freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme!

Buchbare Workshops, Vorträge und Live-Programme

Unsere Workshops richten sich sowohl an Anfänger als auch Profis. Stattfinden können diese im kleinen Rahmen im CCK und (fast) jeglichen anderen Orten (z.B. Schulen, Hochschulen, Institutionen).

Bisherige Aktivitäten und Leistungen im Überblick

  • Comicbibliothek (Präsenzbibliothek)
  • Beratung in allen Fragen rund um den eigenen Comic (Material, Story, Zeichnung, technische Fragen…)
  • Hilfe bei der Veröffentlichung des eigenen Comics
  • Workshops
  • Kurse
  • Kursangebot für Lehrende (z.B. »Das Medium Comic – Geschichte der Geschichte« und »Das Wesen der Comics – Weder Kunst noch Literatur oder beides?«)
  • Vorträge
  • Live-Veranstaltungen
  • Kontakte (Zeichner, Autoren, Verleger…)
  • Comics-in-Residence Programme für Comiczeichner aus dem europäischen Ausland

Kosten

Die Nutzung der Comicbibliothek und Inanspruchnahme der Beratung erfolgt auf Spendenbasis.
Kurse und Workshops sind buchbar. Honorare für Workshops sind abhängig von Ort und Umfang der Veranstaltung.

Ansprechpartner

Tim Eckhorst